"Kinder sollten mehr spielen, als es viele Kinder heute tun. Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist, trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein Leben lang schöpfen kann. Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme, geheime Welt zu haben, die einem Kraft gibt, wenn das Leben schwer wird. Was auch geschieht, was man auch erlebt, man hat diese Welt in seinem Inneren, an die man sich halten kann."

von Astrid Lindgren

Auch wir möchten in diesem Sinne unseren Kindern einen Schatz für ihr Leben mitgeben, der ihnen hilft, ihr Leben positiv und selbst bestimmt zu gestalten.


Die Entscheidung für einen Kindergarten, der den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen Ihres Kindes gerecht werden soll ist eine schwierige Aufgabe, denn die Wahl des Kindergartens ist eine Entscheidung, die für einen langen Zeitraum die Entwicklung Ihres Kindes wesentlich mit beeinflussen wird. Ein passendes Kindergarten-Konzept zu finden ist also gar nicht so leicht, darum versuchen wir uns mit unserem integrativen Konzept darzustellen und Ihnen bei der Wahl behilflich zu sein.

Die Ennepetaler Elterninitiative "Villa Kunterbunt" ist eine Kindertageseinrichtung mit integrativer Ausrichtung.
Übersetzt bedeutet "Integration" die Wiederherstellung eines Ganzen, einer Einheit und die Eingliederung in ein größeres Ganzes.
Unser Verständnis von Integration umfasst die ganze Vielfalt an Kindern. Jedes Kind wird bei uns in seiner Individualität gesehen und in seiner Persönlichkeit respektiert. Wir nehmen das Kind ernst, indem wir es fordern und herausfordern, damit seine Ressourcen entdeckt und gelebt werden.
Im Mittelpunkt steht das Recht aller Kinder auf eine gemeinsame Erziehung und Bildung. "Inklusion" (Einbeziehung) ist somit für uns die konsequente Weiterführung der Integration. Die Wertschätzung der Vielfalt ist daher ein wesentliches Prinzip. Sie beginnt mit der Wahrnehmung von Unterschieden zwischen Menschen. Die Unterschiede zwischen Kindern bezüglich der Interessen, des Wissens, der Fähigkeiten, der Sprache, der Begabungen oder Beeinträchtigungen sind der Reichtum unseres Kindergartens. Der Vielfalt der Kinder stehen somit eine Pädagogik der Vielfalt mit Werten wie Teilhabe und Gleichberechtigung zur Seite.
Nachhaltigkeit und Annerkennung von Vielfalt sind der Ausgangspunkt unseres Handels auf allen Ebenen.
Weg und Ziel in der Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern und den Erziehern ist eine Gemeinschaft, in der Jeder sein Recht auf volle Teilhabe verwirklichen kann.




Kindergartenverein Ennepetal e.V.
Heilenbecker Str. 103
58256 Ennepetal
Telefon: +49 2333 / 72008
E-Mail: kontakt@villa-kunterbunt-en.de